Skip to: Navigation | Content | Sidebar | Footer

Wir rufen Sie zurück!

Einfach kurz Name und Telefonnummer hinterlassen und wir melden uns bei Ihnen.

rueckruf

Die Teltron & SIMET Firmengeschichte

Firmengeschichte

Teltron & Simet steht für jahrelange, kompetente Dienstleistungen im Bereich der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitsanlagen.

 

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands und der Umwandlung der VEB Filmfabrik Wolfen ORWO in die Filmfabrik Wolfen AG gründete sich 1991 die Teltron GmbH aus deren Bereich Nachrichtentechnik aus. Als Anbieter für Kommunikations- und Informationsanlagen wagten die anfangs fünf Gesellschafter und 15 Mitarbeiter den erfolgreichen Schritt in die unabhängige Geschäftstätigkeit nach dem Management-Buy-Out-Prinzip.

 

1996 übernahm die GmbH die Sicherheitsfirma "SIMET" einschließlich zwei seiner Mitarbeiter, und benannte sich um in "Teltron & SIMET GmbH". So wurde das Leistungsspektrum "Telefon und Elektronik" (Teltron) erweitert durch "Sicherheits- und Messtechnik" (SIMET).

 

1999 erfolgte eine Umstrukturierung des Unternehmens auf personeller Ebene. Einhergehend mit dem Ausscheiden der drei Altgesellschafter wurde Peter Freitag (ehem. SIMET) im selben Jahr zum heutigen Geschäftsführer bestellt. Seit 2001 hat Sören Regul die Anstellung als zweiter Geschäftsführer inne.

Heute ist die Teltron & SIMET GmbH eines der etablierten Unternehmen in Bitterfeld-Wolfen und über diese Grenzen hinaus. In unserem Unternehmen haben wird den Anspruch weiter an neuen und spannenden Aufgaben und Aufträgen zu wachsen um so die Anstellung unserer Mitarbeiter, die regelmäßige Ausbildung von jungen IT-Systemelektronikern und damit die erfolgreiche Tätigkeit des gesamten Unternehmens zu sichern.